Feuerwehr Oldendorf Banner

Feuerwehrmarsch 2017

T.E..Oldendorf/Luhe. Die Sonne lachte den ganzen Tag und trug damit zum Gelingen des 32. Oldendorfer Feuerwehrmarsches bei. Die Orientierungsmarsch-Gruppe, der Feuerwehr Südergellersen, wurde als Sieger ausgerufen und der Jubel war auch entsprechend groß. Die Gruppe aus Südergellersen wurde letztes Jahr auch schon Sieger beim Feuerwehr Marsch in Oldendorf. Den zweiten Platz belegte die Feuerwehr Luhdorf, gefolgt von Sahrendorf / Schätzendorf .

Bei den Jugendgruppen siegte Soderstorf vor Rehlingen / Drögennindorf und Oedeme.

Die teilnehmenden Gruppen mussten verschiedene Stationen auf dem acht Kilometer langen Rundweg anlaufen. Die Überquerung der Luhe auf einem Stahlseil war wie jedes Jahr wieder dabei. Wieder mit einer Station vertreten waren die Jäger und Naturfreunde des Ortes Oldendorf. Die Oldendorfer hatten sich wieder aufregende und spannende Stationen einfallen lassen.

Die Jugendgruppen bekamen die gleichen Aufgaben, wie die, der Gruppen der aktiven Feuerwehr. #„Beim Feuerwehrmarsch packen alle mit an“, so Matthias Engel der stellvertretende Ortsbrandmeister aus Oldendorf , „Feuerwehr Leute und Dorfbewohner arbeiten Hand in Hand das der Marsch jedes Jahr wie gewohnt im Mai stattfinden kann“.

1b132eed8ba32395f178

Fotounterschrift:
Foto 1 : Die Si
egergruppe aus Südergellersen
Foto 2 : Die Siegreiche Jugendgruppe aus Soderstorf

Bericht: Tobias Engelmann, GPW Amelinghausen
Bild: Tobias Engelmann, GPW Amelinghausen