Feuerwehr Oldendorf Banner

Unwettereinsätze Februar 2022

Aufgrund von mehreren aufeinander folgenden Stürmen, die die Samtgemeinde Amelinghausen trafen, wurde die Feuerwehr Oldendorf in kurzer Zeit zu 24 Einsätzen gerufen. Insgesamt beseitigte die Feuerwehr Oldendorf 44 Bäume, die Straßen blockierten, auf Bahnschienen lagen oder drohten auf Straßen zu stürzen. 

Um die Kooperative Leitstelle in Lüneburg zu entlasten wurde im Feuerwehrhaus Amelinghausen eine kommunale Einsatzleitung eingerichtet, diese bekam alle Einsatzmeldungen, die in der Leitstelle Lüneburg aufliefen übermittelt, verteilte sie auf die Feuerwehren der Samtgemeinde und forderte bei Bedarf weitere Kräfte an.

Die Einsätze der Feuerwehr Oldendorf gliedern sich wie folgt:



17.02.2022
 
Stärke Oldendorf: 12 Feuerwehrleute

Uhrzeit Einsatzort Einsatzart eingesetzte Fahrzeuge
06:17 Wohlenbüttel -> Dehnsen 1 Baum auf Straße TLF + MTW
06:17 Wohlenbüttel -> Dehnsen 1 Baum auf Straße TSF
06:55 Wohlenbüttel -> Rolfsen 2 Bäume auf Straße TLF + TSF + MTW
07:19 Ehlbeck, Apfelstraße 2 Bäume auf Straße TLF
07:26 Wohlenbüttel -> Rolfsen 1 Baum auf Straße TSF + MTW
07:31 Ehlbeck, Apfelstraße 2 Bäume auf Straße TLF ( + Fw Rehlingen)
07:40 B209 Rehrhof -> Soltau 3 Bäume auf Straße TSF + MTW (+ LF Amelinghausen + Rückewagen)
08:05 Neu Oldendorf 1 Baum auf Straße TLF + TSF + MTW ( + Landwirt mit Trecker)
08:35 Neu Oldendorf (Höhe Biogasanlage) 1 Baum auf Straße TLF
08:40 Oldendorf -> Wohlenbüttel 1 Baum auf Straße TSF + MTW
08:50 Wohlenbüttel -> Rolfsen Fehlalarm TLF